×

Datenschutz Übersicht

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung bieten zu können. Die Cookie-Informationen werden in Ihrem Browser gespeichert und führen Funktionen aus, z. B. Erkennen, wenn Sie zu unserer Website zurückkehren, und unserem Team helfen zu verstehen, welche Bereiche der Website Sie am interessantesten und nützlichsten finden.

Sie können durch die Navigation auf die Registerkarten auf der linken Seite alle Ihre Cookie-Einstellungen anzupassen.

Cookie-Name Akzeptieren
BIPR PRO - Datenschutz-Grundverordnung - ALL in 1 Dieses Modul hilft der Website, GDPR-konform zu werden, indem die gesetzeskonformen Funktionen hinzugefügt werden.

Reis & Reisprodukte

Willkommen in der Welt des Reises, wo Geschmack, Tradition und Vielfalt aufeinandertreffen. In unserer Reiskategorie haben wir eine einzigartige Sammlung, die den Globus umspannt und die Quintessenz des kulinarischen Erbes von Kontinenten einfängt. Von der aromatischen Eleganz des Basmati Reises bis zum exotischen Flair des Jasminreises, von der traditionellen Schönheit des Idly Reises bis zur einzigartigen Textur des Klebreises – wir haben alles, was Ihr Herz begehrt.

Sie sind ein Liebhaber von Sushi? Unser speziell ausgewählter Sushi-Reis wird Ihr kulinarisches Abenteuer unvergesslich machen. Vielleicht interessieren Sie sich für die robuste Vielseitigkeit von Rundkornreis oder die gesunden Facetten von Sona Masoori. Mit Optionen wie Sella Basmati und Parboiled bieten wir Ihnen sogar spezialisierte Sorten, die Ihre Kochkünste auf ein ganz neues Level heben.

Unsere Auswahl ist nicht nur ein Fest für den Gaumen, sondern auch ein Zeugnis für Qualität und Authentizität. Jede Sorte wird sorgfältig ausgewählt, um sicherzustellen, dass sie den Standards von Gourmetköchen und Hausköchen gleichermaßen entspricht. Ob Sie ein traditionelles Familienessen planen oder die Grenzen der Fusion-Küche ausloten möchten, unser Reis ist der perfekte Begleiter für Ihre kulinarische Reise.

Reis ist eines der vielseitigsten und beliebtesten Lebensmittel der Welt. Er ist nicht nur eine hervorragende Quelle für Kohlenhydrate, Ballaststoffe, Vitamine und Mineralien, sondern auch ein wichtiger Bestandteil vieler köstlicher Gerichte aus verschiedenen Küchen und Kulturen. Ob Sie nun Lust auf ein aromatisches Curry, einen knackigen Salat, einen süßen Pudding oder einen einfachen Beilagenreis haben, Sie werden sicher etwas finden, das Ihren Geschmack trifft.

In unserem Online-Shop finden Sie eine große Auswahl an verschiedenen Reissorten, die Sie ganz einfach online bestellen und nach Hause liefern lassen können. Wir bieten Ihnen sowohl klassische als auch exotische Reissorten an, die Sie je nach Ihrem Rezept und Ihrer Vorliebe verwenden können.

Reissorten aller Art und Größe

Unterkategorien

  • Basmati Reis

    Basmati Reis

    Basmati Reis, oft als „König der Reissorten“ bezeichnet, ist eine exquisite Auswahl, die für ihre langen, schlanken Körner und ihr unverwechselbares blumiges Aroma bekannt ist. Diese einzigartige Reissorte, die ihre Wurzeln in den fruchtbaren Ebenen Südasiens hat, verströmt beim Kochen einen verführerischen Duft, der die Essenz der Region einfängt.

    Die Körner des Basmati Reises sind nicht nur lang und elegant, sondern auch außergewöhnlich geschmackvoll, wodurch sie in vielen Haushalten auf der ganzen Welt zu einem Favoriten geworden sind. Der Name „Basmati“ selbst spricht von seinem Reichtum, da er sich vom Sanskrit-Wort "Vasmati" ableitet, was "duftend" bedeutet. Diese Reissorte ist ein Fest für die Sinne und eine Hommage an die kulinarische Kunst.

    Anbaugebiete:

    Basmati Reis wird überwiegend in Südasien angebaut, wobei Indien und Pakistan die Hauptproduzenten sind. Die fruchtbaren Regionen des indischen Bundesstaates Punjab, Haryana, Himachal Pradesh, Delhi, Uttarakhand, Uttar Pradesh und Bihar sowie die Provinzen Punjab und Sindh in Pakistan sind bekannt für die Anbau dieses erstklassigen Reises.

    5 Gerichte mit Basmati Reis:

    1. Biryani (Indien & Pakistan): Ein reichhaltiges und aromatisches Gericht, das mit Basmati Reis, Gewürzen und Fleisch oder Gemüse zubereitet wird.

    2. Pulao (Zentral- und Südasien): Ein würziger, köstlicher Reis, der mit verschiedenen Gemüsesorten oder Fleisch zubereitet wird, verbreitet in vielen Ländern Südasiens.

    3. Jeera Rice (Indien): Ein einfaches, aber geschmackvolles Gericht, bei dem Basmati Reis mit Kreuzkümmel gekocht wird.

    4. Makloubeh (Jordanien, Palästina): Ein traditionelles Gericht aus Basmati Reis, Auberginen und Fleisch, umgekehrt serviert.

    5. Thai Basil Fried Rice (Thailand): Basmati Reis gebraten mit Thai-Basilikum und anderen Gewürzen, oft mit Hühnchen oder Garnelen serviert.

    Ungefähre Nährwertangaben (pro 100g gekochten Basmati Reis):

    • Energie: 121–130 kcal
    • Protein: 2,5–3,5 g
    • Fett: 0,2–0,4 g
    • Kohlenhydrate: 25–27 g
    • Ballaststoffe: 0,6–1 g
  • Jasmin Reis

    Jasmin Reis, auch bekannt als "Thai duftender Reis", ist eine zauberhafte Reissorte, die Sie direkt ins Herz Südostasiens entführt. Mit seinem unverwechselbaren floralen Aroma und seiner weichen, leicht klebrigen Textur, erweckt Jasmin Reis die Speisen zum Leben und erlaubt Ihnen, die echte Essenz traditioneller asiatischer Gerichte zu schmecken. Ob in einem einfachen Gericht oder als Beilage zu etwas Exquisitem, dieser Reis verleiht jedem Teller eine unvergleichliche Note von Raffinesse.

    Anbaugebiete:

    Jasmin Reis wird vorwiegend in Thailand angebaut, gefolgt von Ländern wie Kambodscha, Laos und Vietnam.

    5 Gerichte mit Jasmin Reis:

    1. Thai Fried Rice (Thailand): Gebratener Reis mit Gemüse, Eiern, und Fleisch oder Tofu.
    2. Green Curry with Jasmine Rice (Thailand): Grünes Curry serviert mit Jasmin Reis.
    3. Hainanese Chicken Rice (Singapur/Malaysia): Gedämpftes Huhn serviert mit Jasmin Reis, gekocht in Hühnerbrühe.
    4. Vietnamese Lemongrass Beef over Jasmine Rice (Vietnam): Zitronengras-Rindfleisch serviert mit Jasmin Reis.
    5. Khao Niew Mamuang (Thailand): Thailändischer Mango-Sticky-Reis, ein Dessert mit Jasmin Reis.

    Ungefähre Nährwertangaben (pro 100g gekochten Jasmin Reis):

    • Energie: 150 kcal
    • Protein: 2,8 g
    • Fett: 0,4 g
    • Kohlenhydrate: 33 g
    • Ballaststoffe: 0,6 g
  • Klebreis

    Klebreis, oft als Glutinous Reis oder Sticky Rice bezeichnet, ist ein kulinarisches Wunder mit einer einzigartigen konsistenz, das eine ganz eigene Nische in der Welt des Reises einnimmt. Diese Reissorte ist bekannt für seine klebrige Textur, die die Kulturen Ost- und Südostasiens auf wunderbare Weise verbindet. Mit seiner Fähigkeit, Aromen zu absorbieren, und seiner anziehenden Textur, wird Klebreis oft in Süßspeisen, Festtagsgerichten und sogar in Alltagsrezepten verwendet.

    Anbaugebiete:

    Klebreis wird hauptsächlich in China, Thailand, Laos, Vietnam, Indonesien und auf den Philippinen angebaut.

    5 Gerichte mit Klebreis:

    1. Mango Sticky Rice (Thailand): Süßer Klebreis serviert mit frischen Mangos.
    2. Zongzi (China): Gefüllte Klebreis-Tamale, oft während des Drachenbootfestes gegessen.
    3. Biko (Philippinen): Ein süßer Klebreis-Kuchen, gekocht mit Kokosmilch.
    4. Lemang (Malaysia/Indonesien): Klebreis, gekocht in Bambus mit Kokosmilch, oft während des Hari Raya Festes serviert.
    5. Laotian Sticky Rice (Laos): Traditionell gedämpft und zu vielen laotischen Gerichten serviert.

    Ungefähre Nährwertangaben (pro 100g gekochten Klebreis):

    • Energie: 160 kcal
    • Protein: 2,6 g
    • Fett: 0,3 g
    • Kohlenhydrate: 37 g
    • Ballaststoffe: 1,2 g
  • Sella Basmati Reis

    Sella Reis, eine Form von Basmati, ist die Geheimzutat für exquisite Gerichte. Er wird speziell behandelt und getrocknet, um ihm einen unverwechselbaren Geschmack und Duft zu verleihen.

    Anbaugebiete:

    Hauptsächlich angebaut in Indien und Pakistan.

    5 Gerichte mit Sella Reis:

    1. Pulao (Indien und Pakistan): Duftender Reis mit Gewürzen.
    2. Sella Biryani (Indien): Ein duftendes Reisgericht mit Fleisch oder Gemüse.
    3. Kabsa (Saudi-Arabien): Reisgericht mit Fleisch und Gewürzen.
    4. Mansaf (Jordanien): Reis mit Lamm und Joghurtsoße.
    5. Zarda (Bangladesch): Ein süßer Safranreis.

    Ungefähre Nährwertangaben (pro 100g gekochten Sella Reis):

    • Energie: 121 kcal
    • Protein: 2,7 g
    • Fett: 0,2 g
    • Kohlenhydrate: 25 g
    • Ballaststoffe: 0,3 g

     

    Ist Parboiled Reis und Sella Reis der gleiche Reis?

    Nein, Parboiled Reis und Sella Reis sind nicht das Gleiche, obwohl sie manchmal verwechselt werden können, da beide durch spezielle Verarbeitungsprozesse hergestellt werden.

    • Parboiled Reis: Dieser Reis wird zunächst eingeweicht, gedämpft und dann getrocknet, bevor er geschält wird. Der Prozess bewirkt, dass die Nährstoffe aus der Schale in das Innere des Reiskorns eindringen, was den Reis nahrhafter macht. Parboiled Reis kann aus vielen verschiedenen Reissorten hergestellt werden und hat eine festere Textur.

    • Sella Reis: Sella Reis bezieht sich speziell auf eine Form von Basmati-Reis, der ebenfalls einer speziellen Behandlung unterzogen wird. Der Prozess ähnelt dem Parboiling, ist jedoch auf Basmati-Reis spezialisiert. Er beinhaltet das Einweichen und Dämpfen des Reises vor dem Trocknen und Schälen. Der resultierende Reis hat das charakteristische Aroma von Basmati, ist aber oft gelblicher und hat eine andere Textur.

    Die Begriffe werden manchmal synonym verwendet, insbesondere im Kontext des indischen und pakistanischen Marktes, aber es gibt Unterschiede in der Verarbeitung und den Eigenschaften der beiden Reistypen.

  • Suschi Reis

    Erleben Sie Sushi Reis – der Star jeder Sushi-Rolle! Dieser spezielle, kurz- bis mittelkörnige Reis zeichnet sich durch seine klebrige Konsistenz nach dem Kochen aus. Er stammt hauptsächlich aus Japan und ist die Grundlage der weltberühmten japanischen Sushi-Küche.

    Anbauländer und Regionen:

    Sushi Reis wird vor allem in Japan angebaut, aber auch in Teilen der USA und anderen Ländern mit ähnlichem Klima.

    5 Gerichte:

    1. Sushi Rollen (Japan) – Die bekanntesten Gerichte mit Reis, Fisch und Gemüse.
    2. Onigiri (Japan) – Japanische Reisbällchen, oft mit einem salzigen oder sauren Füllung.
    3. Chirashi (Japan) – Verstreuter Sushi-Reis mit Fisch und Gemüse.
    4. Sushi Burger (Fusion-Küche) – Ein trendiges Gericht, bei dem der Reis als "Bun" dient.
    5. Inari Sushi (Japan) – Tofutaschen gefüllt mit Sushi-Reis.

    Nährwertangaben (pro 100g ungekochten Reises):

    • Kalorien: 358 kcal
    • Protein: 6,8 g
    • Fett: 0,6 g
    • Kohlenhydrate: 80 g
    • Ballaststoffe: 1,2 g

Aktive Filter